Kostenloser Versand nach Deutschland

Pflege & Aufbewahrung

14_Pflege_Aufbewahrung_ZS

Allgemein

Um den einzigartigen Glanz und die Schönheit von Natursteinschmuck zu bewahren sind folgende Pflegehinweise zu beachten:

Nehmen Sie Ihren Schmuck vor dem Händewaschen, beim Parfümieren oder bei der allgemeinen Körperpflege ab. Kosmetika, Cremes, Alkohol und Parfüms können beim nicht sofortigen Abwaschen Korrosionsprozesse in Gang setzen und damit Edelmetalle und Natursteine beschädigen.

Tragen Sie Ihren Schmuck nicht beim Sport, Gartenarbeit, am Strand oder beim Schwimmen um Kratzer und Beschädigungen zu vermeiden.

Reinigungsmittel, Chemikalien und Insektizide können Perlen und Edelmetall-Plattierungen beschädigen.

Vermeiden Sie starke Hitze, Röntgenstrahlen und extreme Temperaturschwankungen.

Reinigung

Das vorsichtige Abreiben mit einem weichem Schmucktuch ist meist ausreichend. Verwenden Sie keine Baumwolltücher oder kratzige Materialien zum Reinigen. Polieren Sie Ihre Schmuckstücke nicht mit zu starkem Druck, um eine Beschädigung der Goldlegierung zu vermeiden.

Im Falle einer etwas stärkeren Verschmutzung reinigen Sie Ihr Schmuckstück in lauwarmen Wasser ohne Reinigungsmittel. Verwenden Sie keine Bürsten um die Edelmetall-Legierung nicht zu beschädigen. Trocknen Sie das Schmuckstück mit einem weichen Tuch ab.

Bei einer sehr starken Verschmutzung ist die professionelle Reinigung in einem Juweliergeschäft empfehlenswert.

Aufbewahrung

Bewahren Sie Ihr Schmuckstück im Originaletui oder in Ihrer Schmuckschatulle an einem dunklen und kühlen Ort auf. Achten Sie darauf, dass Ihr Schmuck immer auf einer weichen Oberfläche abgelegt wird.

In der Schmuckschatulle sollten die Schmuckstücke einzeln aufbewahrt werden, um die Reibung zwischen verschiedenen Schmuckstücken zu vermeiden.

Lädt ...
Ihr Warenkorb ist leer.